Boerenwijsheden; die Librije als Learning Center

Boerenwijsheden; die Librije als Learning Center

Wie machen sie es in der Librije ?

Ein von Tjeerd den Boer und Niels van Rees in enger Zusammenarbeit mit Jonnie und Thérèse Boer vom Sternerestaurant De Librije im niederländischen Zwolle geschriebenes einzigartiges Managementbuch. Tjeerd den Boer ist neben seiner Partnerschaft bei Business Impact Training außerdem auch ein sehr geschätzter Hausfreund von Jonnie und Thérèse. Niels van Rees ist seit Jahren im High-Tech-Bereich tätig und hatte während einer Auszeit die einzigartige Chance genutzt, um einmal leibhaftig zu erfahren, wie die Köche von Jonnie jeden Tag aufs Neue Topleistungen liefern. Tjeerd und Niels kombinierten ihr Wissen und ihre Erfahrungen, um die folgende Frage zu beantworten: „Wie kann ich jeden Tag aufs Neue Leistungen auf allerhöchstem Niveau liefern?“

Die Art und Weise, wie die zwei Autoren meinen HPO-Rahmen für die Analyse des Top-Restaurants De Librije nutzen, ist hervorragend und bietet sowohl für den Liebhaber gutem Essens als auch dem Ken-ner von HPO (High Performance Organization) eine Menge an Einsichten. Hut ab!

Dr. Andre de Waal MBA Akademischer Geschäftsführer HPO-Center. Associate Professor Maastricht School of Management.

Tägliche Topleistung

Volle Aufmerksamkeit für jeden Tisch, jeden Gast, jede Speise und jedes Detail scheint in De Librije zu einer besonderen Kunstform erhoben zu werden – und doch wirken die Prozesse bedrohlich einfach, beinahe sogar routinemäßig. Wie machen die das in Zwolle? Wie schaffen die es jeden Tag aufs Neue eine solche, so reibungslos verlaufende Topleistung hinzulegen? Eine Leistung, die seit über 10 Jahren von Michelin ununterbrochen mit der höchsten Auszeichnung von drei Sternen belohnt wird, als nur eins von 28 Restaurants weltweit?

7 Geschmäcker, 7 Führungsqualitäten

In „Boerenwijsheden“ sprechen wir zunächst mit den Machern vom De Librije. Wir bringen die Gedanken und Erfahrungen von Jonnie und Thérèse anhand der sieben Librije-Geschmacksrichtungen ans Licht: süß, salzig, sauer, bitter, umami, fett und 3D. Diese Geschmacksrichtungen stehen als Metapher für das Verhalten, das am Ende zum Erfolg und gehaltvollen Managementlektionen führt.

Dieses Mal jedoch nicht in einem typischen Managementbuch festgehalten, sondern als 25 Jahre Bauernweisheiten, die sich in einer Hochleistungsorganisation bewiesen haben. Um die außergewöhnlichen Leistungen zu verstehen, müssen Sie einfach in die Sphäre hinter den Kulissen von De Librije eintauchen und in sich aufnehmen. Und „Boerenwijsheden“ bringt Sie so nah wie nie hinter die Kulissen.